Allan Ware begeistert sein Publikum in über 30 Ländern der Welt mit seiner flexiblen, farbreichen Tongebung und intelligenten, feurigen Interpretationen.

für Details über seine Karriere, bitte hier klicken

Pressestimmen über Allan Ware:

“...feinfühliger Tongebung, weicher Ansatz und unvergleichbare Differenzierung der Klangfarbe.”Frankfurter Allgemeine Zeitung

“Hier wurde die Sensibilität und Intensität erreicht, die man nicht häufig findet, auch wenn die Interpreten glanzvolle Namen haben.” Westfälische Rundschau-Münster

“....ein Abend der keinen Wunsch offen ließ. In überzeugendem Zusammenspiel erzielte der Künstler mit perfekter Technik, makeloser Intonation und schöner Gestaltung den Eindruck, daß so und nicht anders musiziert werden müsse.” Heidelberger Rhein-Neckar Zeitung

“Es machte Freude, diesem von Spontanität geprägten Musizieren zuzuhören. Größter Wert wurde neben der wohl kaum bezweifelten technischen Perfektion auf musikalischen Ausdruck gelegt.” Kölner Rundschau

“Allan Wares Klarinettenspiel bestach durch eine frappierende Variationsbreite der Nuancierung. Seine souveräne Technik, sein sicherer und kräftiger Ton ließen ihm Freiraum für eine akzentreiche und sensible Interpretation.” Westdeutsche Zeitung - Düsseldorf

“Allan Ware´s mastery of the clarinet, especially the ease with which he can sustain long phrases was magical for the listener.” Oxford Public Ledger

“Mit souveräner Technik und konzentriertem, weichem Ton spielte Allan Ware (das Mozart Klarinetten-Konzert). Beeindruckend die Klangfülle, mit der er die vielfältigen Spielmöglichkeiten der Klarinette meisterte.” Neue Osnabrücker Zeitung

 

BPO 2 fuzzy background for Internet
Capture